VOR ORTUNTERLAGENHONORARE
BAUSCHAEDENSANIERUNGUMBAU
ARCHITEKTURBAURECHTKONTAKT
ENERGETISCHE SANIERUNG

Bei Neubauten, beim Bauen im Bestand und beim Erwerb einer Immobilie spielt der Energieverbrauch heute eine zentrale Rolle!

1. Die aktuelle Energieeinsparverordnung (EnEV 2014) gibt für den Energieverbrauch von Neubauten und sanierter Altbauten Höchstwerte vor.

2. Beim geplanten Umbau oder der Kernsanierung einer Bestandsimmobilie ist ein Gesamtkonzept für die Gebäudedämmung notwendig.

3. Neben dem Aspekt der Energieeinsparung bedeutet eine Gebäudedämmung eine Erhöhung der Behaglichkeit.

4. Die energetische Sanierung sollte von Beginn an vor einem umfassenden Umbau berücksichtigt werden. Stichworte: Heizung, Fenster, Dachdämmung und Fassadendämmung.

5. Sie kann als Komplettpaket oder als Einzelmaßnahme mit zinsgünstigen Krediten oder einmaligen Zuschüssen der KfW-Bank gefördert werden.